Lani und IpaLani und Ipa sind Mischlingshunde aus Rumänien. Beide zeichnen sich durch hohe Sozialkompetenz aus und sind sehr menschenfreunlich. Hamburg
Titelbild von LaniTitelbild von Ipa

Tierheim


Die Zeit im Tierheim war sehr anstrengend, aber dafür war ich sicher. Ich konnte nicht mehr überall herumschnuppern, wo ich wollte und mit den vielen anderen Hunden musste ich mich auch irgendwie arrangieren. Das war nicht immer leicht, das könnt ihr mir glauben. Außerdem war es mit der Ruhe vorbei. Immer dieses ständige Bellen und die kleinen Streitereien! Das mochte ich überhaupt nicht! Aber Mona, die Leiterin, passte immer auf und zu fressen war auch immer genug da. Das war das wichtigste. Irgendwann haben sie dann was mit mir gemacht, das nennt sich Kastration. Seit dem habe ich ein kleines Tatoo.
Am 07. Mai 2012 war es dann mit meinem Tierheimleben plötzlich vorbei. Man packte mich in einen Behälter, den man in einen großen Lieferwagen stapelte und danach ging auch bald schon das Geschaukel los. Einen ganzen Tag war ich unterwegs, bis ich abends in Stuttgart übernachten konnte. Am folgenden Tag ging es dann auch schon wieder weiter: Rein in die kleine Kiste, die dann in die große Kiste mit Rädern und los.